Mehr wissen

Die Seele (griechisch Psyche) ist im biblischen Neuen Testament ein Ausdruck für den Ort des Denkens, Fühlens und Wollens.

Mit einer Banneraktion verdeutlichen wir, was der Seele schadet: Hass, Rechtsradikalismus, Sexismus, Islamophobie, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit. Aber es bleibt nicht allein beim Mahnen: In Kürze lesen Sie hier, was der Seele gut tut.

Bislang beteiligen sich diese Kirchen und Einrichtungen an der Aktion:

Parochialkirche, Klosterstraße

Parochialkirche, Klosterstraße, Berlin-Mitte

Berliner Dom, Berlin-Mitte
Konsistorium, Georgenkirchstraße, Berlin-Friedrichshain
Pfingstkirche, Berlin-Friedrichshain
Markuskirche, Berlin-Friedrichshain
Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Straße, Berlin-Kreuzberg
Passionskirche, Marheineckeplatz, Berlin-Kreuzberg
Zentrum Gitschiner 15, Berlin-Kreuzberg
Marthakirche, Berlin-Kreuzberg
Taborkirche, Berlin-Kreuzberg
Stadtkloster Segen, Berlin Prenzlauer Berg
Hoffnungskirche, Berlin-Pankow
Superintendentur Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg, Götzstraße, Berlin-Tempelhof

Außerdem hängen in allen Kitas des  Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte Nord Plakate mit den Kampagnenmotiven.

Kirchengemeinden und Einrichtungen unseres Kirchenkreises legen Postkarten mit den Kampagnenmotiven aus, das sieht dann so aus: